Esslinger Zeitung: Der Bewerber hat jetzt das Sagen

/, Glücklicher im Beruf/Esslinger Zeitung: Der Bewerber hat jetzt das Sagen

Pünktlich zum 10-jährigen Firmenjubiläum von on-connect (02.07.2019) veröffentlichte die Esslinger Zeitung ein Interview mit Prof. Dr. Martin-Niels Däfler und Ralph Dannhäuser. Das Interview führte Greta Gramberg.

Der Fachkräftemangel ist in aller Munde. Je nach Branche müssen Firmen sich selbst um passende Mitarbeiter bewerben. Das bleibt nicht ohne Folgen: „Der Arbeitnehmer ist sich seiner Macht bewusst“, sagt Martin-Niels Däfler. Er ist Professor für Betriebswirtschaft an der Fachhochschule für Ökonomie und Management in Frankfurt, einer Privatuni für Berufstätige. Gemeinsam mit dem Filderstädter Unternehmensberater Ralph Dannhäuser gibt er in Vortragsreihen Karrieretipps und berät Firmen zur Personalführung und -gewinnung. Außerdem sind die Autoren zahlreicher Ratgeber. Ihre zentrale Aussage: Es gibt eine „massive Machtverschiebungen zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern“,wie Dannhäuser erklärt. Und das wirkt sich auch auf den Arbeitnehmer von heute aus.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier: 2019_07_02_Esslinger_Zeitung

 

 

By | 2019-07-03T08:13:06+00:00 02. Juli 2019|Categories: Allgemein, Glücklicher im Beruf|Tags: , , , , |0 Comments

About the Author:

Leave A Comment