Die 2. Auflage von „Glücklicher im Beruf“ ist endlich da!

//Die 2. Auflage von „Glücklicher im Beruf“ ist endlich da!

Seit dem Erscheinen der ersten Auflage von „Glücklicher im Beruf“ sind etwa zwei Jahre vergangen – man sollte meinen: ein vergleichsweiser kurzer Zeitraum, in dem sich nicht allzu viel verändert hat. Weit gefehlt! Tatsächlich hat sich an der Oberfläche nichts dramatisch gewandelt. Unsere Jobs gleichen mehr oder weniger noch immer denen, die wir bislang hatten. Was sich jedoch zunehmend ändert, ist die Gefühlslage. Gabriele Fischer (2018, S. 4), Chefredakteurin des Wirtschaftmagazins brand eins, schreibt in ihrem Editorial vom März 2018:

„Obwohl die Konjunktur gut ist (…), suggeriert die Geräuschkulisse im Internet und Medien: Die guten Zeiten sind bald vorbei. Alles wird schlechter, wenn erst Roboter die ganze Arbeit machen, die nächste Welle der Globalisierung uns überrollt und Hacker im Netz die Macht übernehmen.“

Das Stichwort lautet „Digitale Transformation“. Algorithmen, künstliche Intelligenz, Robotik und Genetik verändern klassische Geschäftsmodelle, Berufsbilder sowie unsere Gesellschaft in einer nie dagewesenen Form und Geschwindigkeit. Das McKinsey Global Institute schätzt, dass weltweit bis zum Jahr 2030 800 Millionen Jobs wegfallen könnten (vgl. Manyika et al. 2017). Die Folge solcher Schreckensmeldungen: Zahlreiche Menschen machen sich trotz einer immer noch guten Wirtschaftslage Sorgen um ihre (berufliche) Zukunft.

Auch wenn wir letztlich nicht wissen, ob die Prognosen von Millionen bedrohter Stellen tatsächlich so eintreffen werden, so müssen wir doch davon ausgehen, dass sich vieles von dem ändern wird, was uns heute noch gewohnt ist. Ungefähr zur Jahrtausendwende hat sich nämlich etwas Entscheidendes geändert: Veränderungen vollziehen sich nicht mehr linear, sondern exponentiell. Dennoch ist dies kein Grund, ängstlich in die Zukunft zu schauen. Entscheidend ist es, sich fit für die Arbeitswelt 4.0 zu machen. Und damit ist unser Buch aktueller denn je, liefert es doch das Rüstzeug, um erfolgreich und glücklich im Beruf zu werden.

Genau dies wünschen Ihnen Martin-Niels Däfler und Ralph Dannhäuser

Zum aktuellen Buch: https://www.amazon.de/Glücklicher-im-Beruf-mit-Kompass-Strategie/dp/3658228709

Zu den Rezensionen der ersten Auflage: https://www.amazon.de/product-reviews/3658111631/ref=acr_search_see_all?ie=UTF8&showViewpoints=1

About the Author:

5 Comments

  1. Marcus 6. September 2018 at 10:21 - Reply

    Viel Erfolg, klingt interessant

  2. Zimmermann Timo 7. September 2018 at 23:30 - Reply

    Klingt nach einem interessanten Lesestoff 😁

  3. Manuel 10. September 2018 at 10:05 - Reply

    Klingt interessant, viele Unternehmen müssen sich den neuen Herausforderungen stellen, aber nur wenige nehmen sich auch diesen an.
    Wird Zeit, dass ein Umdenken in den Köpfen der Manager passiert – hierfür kann das Buch als Gedankenanstoß, bestimmt helfen!

    • Ralph Dannhäuser 11. September 2018 at 21:15 - Reply

      Ja, wir hoffen, dass wir einen interessanten Beitrag dazu leisten können! Danke!

Leave A Comment